Betonsanierung

Bereich Infrastruktur – Abteilung Tiefbau

Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition gegenüber betonschädigenden Medien in ihrer visuellen Erscheinung oder Funktion beeinträchtigt sind. Die Betonsanierung beschreibt Technologien zur Wiederherstellung bzw. Verlängerung der Dauerhaftigkeit von Bauteilen aus Beton und Stahlbeton. Die Besonderheiten der Betoninstandsetzung stellen im Regelfall höhere Anforderungen an das Fachwissen und die speziellen Materialkenntnisse der Planenden und Ausführenden als vergleichbare Tätigkeiten im Neubau.

Unsere Dienstleistung im Fachgebiet Betonsanierung:

  • Varianten- und Machbarkeitsstudien, Sanierungskonzepte
  • Zustandsaufnahmen, Schadstoffuntersuchungen
  • Projektierung und Bau
  • Material- und Abdichtungskonzepte

Tief- und Strassenbau
Kanalisations- und Werkleitungsbau
Wasserbau
Finanz- und Investitionsplanung

Ihr Ansprechspartner:
Bruno Schmid
Abteilungsleiter
E-Mail
Tel.dir.: 044 512 43 99